Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: STAR COOPERATION

Seit der Grün­dung im Jahr 1997 begleit­et die STAR COOPERATION ihre Kun­den in zahlre­ichen Pro­jek­ten in After Sales, Fahrzeugelek­tron­ik und Sales und bietet Beratungs- und Umset­zungslö­sun­gen in den Bere­ichen Tech­nik, Logis­tik sowie Dig­i­tal Busi­ness. Unternehmen unter­schiedlich­ster Größe und Branchen prof­i­tieren von inter­diszi­plinären Experten-Teams und grup­penüber­greifend­en Syn­ergien. Die STARS vere­int, neben Know-how und langjähriger Erfahrung, ganz beson­dere Werte: Ver­ant­wor­tung, Kom­pe­tenz und Leidenschaft.
Das Unternehmen stellt sich den Her­aus­forderun­gen der New Mobil­i­ty. Nur mit starken Part­nern auf Augen­höhe beste­ht eine Chance auf eine erfol­gre­iche Umset­zung nach­haltiger Konzepte für die Mobil­ität der Zukunft.
Gemein­sam mit dem Part­ner Fraun­hofer IAO wer­den Lösun­gen in den The­men­feldern Lade­in­fra­struk­tur & Energiekonzepte, Fuhrpark­man­age­ment und Mobil­ität­skonzepte für Indus­trie, Wis­senschaft und öffentliche Hand entwickelt.
⇢ STAR COOPERATION / Her­zlich Willkom­men im Bun­desver­band eMobilität

Nach oben