Folgt uns auf

Aktuelles

micromobility expo digital

SAVE THE DATE: 27. - 28. August 2020 / Online-Konferenz

Um den notwendigen Dialog für eine nachhaltige Verkehrswende trotz der Corona-Pandemie zu unterstützen, geht die Deutsche Messe mit einem neuen, digitalen Treffpunkt für die Mikromobilitätsbranche an den Start. Die Online-Konferenz der micromobility expo führt am 27. und 28. August Fachleute aus Industrie und Politik zusammen, um neue Wege der Mobilität im urbanen Raum zu diskutieren. 

Die Mobilitätswende sozial verträglich gestalten

24. Juli 2020 / Artikel erschienen in der Wirtschaftszeitung / Gespräch mit Dr. oec. Hans-Peter Kleebinder, Studienleiter für Smart Mobility Management an der Executive School Universität St. Gallen und Fachbeirat im Bundesverband eMobilität e. V.

Die Goldenen und turbulenten 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts waren von Technik und Wissenschaft geprägt. Herr Doktor Kleebinder, geht es nicht heute bei Mobilität neben der physischen auch um die geistige Beweglichkeit?

Dr. Hans-Peter Kleebinder: Da stimme ich Ihnen zu und ergänze die soziale Mobilität, die Durchlässigkeit in unserer Gesellschaft, die durch Zugang zu Bildung und Wissen, aber auch durch Reisen geprägt ist. Diese physische, geistige und soziale Mobilität bringt Innovationen hervor. Es geht jetzt aber darum, nicht das technisch Machbare zu erfinden, sondern Innovationen und Fortschritt sozial verträglich zu gestalten, uns Menschen mitzunehmen und radikal in den Mittelpunkt zu stellen.

BEM & LEW haben zum eAutokino eingeladen

28. Juli 2020 / Matthias Groher, INM-Geschäftsführer beim LEW-eAutokino

Matthias Groher vom Institut NEUE MOBILITÄT moderierte den inspirierenden und erkenntnisreichen Filmabend zum Thema »Verkehrs- oder Verkehrtwende« vor über 80 eAutos, zu dem BEM und LEW zum Corona-bedingten ReStart des eClubs ins Autokino Gersthofen eingeladen hatten.

Doppelter Elektro-Fahrspaß mit Mitsubishi und SDH

27. Juli 2020 / Pressemeldung SDH

Elektromobilität ist so aktuell wie noch nie, auch im Handwerk. Darauf reagieren Mitsubishi Motors Deutschland und die SDH – Servicegesellschaft Deutsches Handwerk GmbH – mit der bis zum Jahresende gültigen Aktion „Doppelter Elektro-Fahrspaß“: Gewerblich tätige Handwerker/innen, die einen Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid erwerben, profitieren zum einen von einem Nachlass von 21%, zum anderen bekommen sie auch noch einen E-Scooter der Marke Prophete im Wert von 756,29 € netto UVP gratis dazu. Eine clevere Kombination, um die Mobilität im beruflichen Alltag zu sichern und dabei die Umwelt zu schonen.
Dynamic Featured Image

CARIT Automotive GmbH & Co. KG

In Zusammenarbeit mit Fachhochschulen, namhaften KEP Diensten sowie erfahrenen Industrieunternehmen entstand in einer zweijährigen Entwicklungszeit das leichte Elektrofahrzeug HopOn®.
Dynamic Featured Image

Mobility Experts

MobilityExperts ist ein Zusammenschluss von hochkompetenten Trainern und Beratern aus der automobilen Welt. Unsere Trainer und Berater sind alles erfahrene Spezialisten rund um das Thema Automobil und eMobilität.

Neuer E-Bike-Verleih Flensburgs in Betrieb genommen

17. Juli 2020 / Flensburger Tageblatt

Ein bisschen versteckt thront er auf dem Festersen-Parkplatz: Der graue Container von GP-Joule, der ab sofort als Verleihstation für E-Bikes dient. 24 Stunden, 365 Tage im Jahr geöffnet. Schon vor der offiziellen Eröffnung fehlen drei der acht Fahrräder - »offenbar funktioniert es bereits, ohne dass es kundgetan wurde«, freut sich Till Fuder vom Klimaschutzmanagement der Stadt.
Dynamic Featured Image

KOTRA – Korea Trade-Investment Promotion Agency

Die unterschätze Innovationskraft Südkorea – Schneller, grüner und klarer Plan hin zur umweltfreundlichen Elektromobilität

Wer ist KOTRA?
Seit 1963 unterstützt die KOTRA (Korea Trade-Investment Promotion Agency), welches Teil des südkoreanischen Ministeriums für Handel, Industrie und Energie ist, südkoreanische Firmen aller Branchen bei der internationalen Expansion und Geschäftspartnerfindung. Mit ihren 129 Standorten weltweit, ist die KOTRA heutzutage großflächig präsent und unterstützt lokal.

Die Innovationsdynamik im Bereich eMobilität nimmt zu – auch dank eines veränderten Mobilitätsbewusstseins

Juli 2020 / Handelsblatt / in|pact / Markus Emmert / Leiter der BEM-Arbeitsgruppen und Mitglied im Fachbeirat

Mit dem Markthochlauf für eAutos wächst das Bewusstsein für den Aufbau ausreichender Ladeinfrastruktur. In Deutschland geschieht das alles etwas spät, aber immer mehr Fachkräfte erkennen das Biotop Elektromobilität, Hersteller-Konsortien bündeln den Verstand und bearbeiten Schnittstellen-Probleme.

Mein erstes Elektroauto 2.0

Juli 2020

Endlich da! Das beliebte Standardwerk für alle Einsteiger in die Elektroautomobilität - komplett überarbeitet und auf den allerneuesten Stand gebracht (Stand Ende Juni 2020): was hat sich seit der ersten Ausgabe 2017 getan? Welche Fortschritte gibt es und welche Erfahrungen konnte ich seitdem sammeln?