Folgt uns auf

Aktuelles

eMobility-Leasing mit PEAC-Finance

Advertorial / eMobility-Leasing mit PEAC Finance

Beim BEM-Mitgliedsunternehmen PEAC Finance bekommen Sie nicht irgendeine Leasing-Lösung, Sie bekommen Ihre individuelle PEAC-Lösung, die sich perfekt in Ihre bestehenden Systeme und Prozesse integrieren lässt. Damit Sie Ihren Kunden schnell und bequem ein Leasing-Angebot für Ihre Produkte unterbreiten können, bieten wir drei innovative Schnittstellen-Ansätze.

BEM-Pressemitteilung: BEM ruft Sonderkommission Ladeinfrastruktur ein: Empfehlungspapier bietet branchenübergreifende Lösung an

01.07.2021 / BEM-Pressemitteilung In der Auseinandersetzung um die notwendige technische Ausstattung von Ladesäulen für den flächendeckenden Roll-out der Elektromobilität in Deutschland hat der Bundesverband eMobilität (BEM) eine Sonderkommission einberufen. Über 80 Teilnehmer*innen folgten der Einladung und berieten am Dienstag über die verschiedenen Konfliktlinien, die sich an der Schnittstelle zwischen Mobilitätssektor, Infrastruktur, Soft- und Hardware sowie Payment & Kreditwirtschaft ergeben. Die von der Bundesregierung verabschiedeten Ladesäulenverordnung wird branchenübergreifend als risikoreich und unpraktikabel gesehen.

Opel Vivaro-e Cargo L / MHC Mobility

Advertorial / MHC Mobility - Der Spezialist für Auto-Langzeitmiete / Maske Fleet wird zu MHC Mobility

Auto-Langzeitmiete für Firmen. Der neue Elektro-Kastenwagen Vivaro-e Cargo mit großem 75 kWh Akku. Der elektrische Transporter ist praktisch, günstig und weist mit seinem markanten Design einige Besonderheiten auf. Der Vivaro-e Cargo bietet in seiner Fahrzeugklasse eine der höchsten Reichweiten.

EURONICS Studie belegt: Über ein Drittel der Deutschen kennt sich mit Elektromobilität nicht aus

Unterschiede gibt es beim Geschlecht: Männer fühlen sich tendenziell besser informiert  Ditzingen – 28. Juni 2021 – Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch: Allein im Jahr 2020 ist die Anzahl der zugelassenen elektrischen Fahrzeuge um 139 Prozent angestiegen. Doch wie gut sind die Deutschen eigentlich über das Thema E-Mobilität informiert und bei welchen Bereichen wünschen

Mit voller Kraft zurück?

Eine Stellungnahme zur Veröffentlichung „THE AVERAGING BIAS – A STANDARD MISCALCULATION, WHICH EXTENSIVELY UNDERESTIMATES REAL CO2 EMISSIONS“ in der Zeitschrift „ZAMM – Journal of Applied Mathematics and Mechanics“ von Prof. Thomas Koch und Prof. Thomas Böhlke sowie zum Brief von Prof. Thomas Koch an die Stuttgarter Zeitung und die Europäische Union. Vorab zur Klarstellung ein

Zukunft Energie / Mit neuen Kooperationen altes Schwarz-Weiß-Denken überwinden

29.06.2021 / Jahrespublikation »Zukunft Energie« in der Gesamtauflage des Handelsblatts / in|pact Media Verlag

BEM-Präsident Kurt Sigl neben BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter und Werner Diwald vom DWV in der Jahrespublikation »Zukunft Energie« in der Gesamtauflage des Handelsblatts: Transformationen sind keine einfache Sache. Erst recht nicht in komplexen Industrien, wo viele Geschäftsmodelle und Wirtschaftsstrukturen mit fossiler Energie und fossilem Antrieb verbunden sind. Derzeit erleben wir einen Abwehrkampf gegen die Veränderung CO2-freier Wirtschaftsproduktion. Die Initiative Soziale Marktwirtschaft stellt sich mit einer Kampagne gegen den Klimaschutz als «Staatsreligion«.
Dynamic Featured Image

electrified women e. V.

Wir Frauen von electrified women e. V. haben die Erfahrung gemacht, dass wir das Thema Elektromobilität anders angehen. Der Schwerpunkt liegt bei uns nicht in technischen Details, sondern vielmehr in der Handhabung, Praktikabilität und den umwelttechnischen Faktoren wie CO2-Reduktion, Lärmemission, erneuerbare Energien.

Neuer BEM-Kooperationspartner electrified women e.V.

28.06.21 / BEM und electrified women e.V. besiegeln die neue Partnerschaft auf dem EMOKON Kongress in Bad Soden-Salmünster

Der BEM freut sich sehr, den electrified women e.V. als neuen Kooperationspartner in der BEM-Community begrüßen zu dürfen. Der Verein agiert von Frauen für Frauen und beschäftigt sich mit allen Themen rund um die Elektromobilität.

Einladung zum 4. Deutschen Online Autohaus Kongress (DOAK)

SAVE-THE-Date 20. und 21. Juli 2021/ DOAK Autohaus Kongress - online

Nach seiner Premiere in 2020 wird die vierte Runde des vielbeachteten, alle drei Monate stattfindenden, Autohaus Kongresses am 20. und 21. Juli 2021 diesmal auch die Elektromobilität in den Fokus nehmen. Unter dem Motto Autohaus der Zukunft werden an den zwei Tagen die Schwerpunkte Leadership, Sales & Marketing, Digitalisierung und eben Elektromobilität thematisiert. Die Teilnahme ist kostenfrei, nach Anmeldung über die Event Website.

Starke Stimmen für die Neue Mobilität mit Frank Hubbert von LAPP Mobility

25.06.2021 / »Starke Stimmen für die Neue Mobilität«

Frank Hubbert ist Geschäftsführer bei LAPP Mobility und gibt uns interessante Einblicke in seine Sicht der Elektromobilität und die Zukunft der Neuen Mobilität. LAPP Mobility entwickelt und produziert AC-Ladelösungen für Infrastrukturbetreiber, Ladesäulen- und Fahrzeughersteller sowie für private eAutofahrer. Das Portfolio beinhaltet Mode-3-Ladekabel für den Ladevorgang an Ladesäulen und Wallboxen, Mode-2-Ladelösungen für das Laden an Haushalts- und Industriesteckdosen sowie fest installierbare Wallboxen für Garage oder Stellplatz.