Folgt uns auf

Aktuelles

BEM auf der Hypermotion 2018

20. - 22. November 2018 / Hypermotion

Der Bundesverband eMobilität war wieder mit einem Stand auf der Hypermotion vertreten. BEM-Landesvertreterin Susanne Weiß und Wissenschaftlicher Beirat Frank Müller standen für interessante Gespräche zur Verfügung.

Manifest: Aufruf zu einer erfolgreichen Verkehrswende im Kontext der Erneuerbaren Energien

21. November 2018 / Pressemeldung Power2Drive Europe

Es ist an der Zeit, dass Deutschland bei der Verkehrswende eine Führungsrolle einnimmt und die Elektromobilität auf Basis Erneuerbarer Energien im europäischen Verbund wirksam vorantreibt. Darum haben wir das unter der Federführung der Power2Drive entstandene Manifest zusammen mit sechs anderen Verbänden und Allianzen unterzeichnet. Denn auch wir verfolgen die Vision einer CO2-freien Mobilitätszukunft - also gehen wir den Weg doch gemeinsam!

BEM-Jahreshauptversammlung

SAVE THE DATE: 24. Mai 2019 / BEM-Jahreshauptversammlung zum 10-jährigen Jubiläum in Berlin

Im Mai 2019 wollen wir gemeinsam das 10-jährige Jubiläum des BEM feiern. Das ist für uns alle ein bedeutender Anlass und wir wollen mit Ihnen auf eine erfolgreiche Verbandsarbeit zurückschauen und voller Tatendrang die nächsten Jahre angehen. Bitte notieren Sie sich für den Vormittag den Termin der nächsten BEM-Jahreshauptversammlung am 24. Mai 2019 in Berlin. Die offizielle Einladung nebst Tagesordnung erhalten Sie rechtzeitig im Frühjahr.

Effizienter werden – aktuelle Herausforderungen im Flottenmanagement

November 2018 / Sonderpublikation »Company Cars - Effizientes Flottenmanagement« in der CAPITAL

BEM-Vize-Präsident Christian Heep: »Von der gewünschten Verkehrswende sind wir in Deutschland leider noch weit entfernt. Es gilt, alle Player auch weiterhin von der Notwendigkeit eines ambitionierten und schnellen Handelns zu überzeugen. Zudem muss klar sein: Nur in einem intermodalen Ansatz werden wir erfolgreich eine nachhaltige Neue Mobilität auf Basis erneuerbarer Energien umsetzen können.

Wirelane und smartlab festigen ihre Kooperation

15. November 2018 / Pressemeldung Aachen/Saarbrücken

Mit dem Ziel, den Aufbau, das Management und die Abrechnung von Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge flächendeckend zu vereinfachen, arbeiten die Wirelane GmbH und die smartlab Innovationsgesellschaft bereits seit 2015 eng zusammen. Nun wurde ein zusätzlicher Kooperationsvertrag zwischen den beiden Unternehmen unterschrieben, der die Zusammenarbeit verstärken und den Ausbau des gemeinsamen Produktes weiter vorantreiben soll.

Mein Haus, mein Auto & meine Tankstelle

November 2018 / Artikel erschienen im Magazin »Das intelligente Haus«

Die Elektromobilität hält Einzug in den Straßenverkehr - und damit auch in immer mehr Garagen und Carports am Eigenheim. Gastautor und Elektromobilitätsexperte Markus Emmert erklärt, wie man sich und sein Haus schon jetzt optimal auf das kommende Elektroauto vorbereiten kann.

EL-MOTION Akademie

SAVE THE DATE: 29. Januar - 01. Februar 2019 / Seminare - Workshops vor und nach der EL-MOTION

Ab 2019 finden erstmalig auch Seminare rund um das Thema eMobilität statt, an den Tagen vor und nach dem Fachkongress der EL-MOTION+FC 2019. Es wird ein besonderes Seminarprogramm angeboten, das nicht nur von den Teilnehmern der EL-MOTION gebucht werden kann und Detailinformationen zu speziellen technischen und kaufmänischen Einzelbereichen bereithält.

EL-MOTION 2019

SAVE THE DATE: 30. - 31. Januar 2019 / Fachkongress rund um »eMobilität für KMU und kommunale Anwender«

2018 durften wir über 370 Teilnehmer begrüßen und erwarten 2019 erstmals über 400 Vertreter aus Wirtschaft und Kommunen. Der Fokus liegt auf eFlotten und eNutzfahrzeuge mit Batterie und/oder Brennstoffzelle sowie internationale Logistik-Projekte. (Transporter, LKW, Busse, Kommunal- und Baufahrzeuge, Traktoren, Agrar-Schlepper, Lokomotiven, Binnenschiffe)

Effizienter werden – aktuelle Herausforderungen im Flottenmanagement

November 2018 / Sonderpublikation »Company Cars - Effizientes Flottenmanagement« in der CAPITAL

BEM-Vize-Präsident Christian Heep: »Von der gewünschten Verkehrswende sind wir in Deutschland leider noch weit entfernt. Es gilt, alle Player auch weiterhin von der Notwendigkeit eines ambitionierten und schnellen Handelns zu überzeugen. Zudem muss klar sein: Nur in einem intermodalen Ansatz werden wir erfolgreich eine nachhaltige Neue Mobilität auf Basis erneuerbarer Energien umsetzen können. Innovativen Mobilitätskonzepten gehört die Zukunft: von rein elektrischen Dienstfahrzeugen - sei es ein Elektroauto oder ein Elektrofahrrad - bis hin zu intelligentem Carsharing.

Kurt Sigl im Interview mit SWR2

13. November 2018 / Radiosendung von SWR2

Die Bundesregierung kündigt eine Milliarde Euro Förderungen an für die Batteriezellenfertigung in Deutschland. BEM-Präsident Kurt Sigl zeigt sich enttäuscht über die Förderungssumme und die unkonkreten Pläne der Bundesregierung. Der Bundesverband eMobilität fordert sechs Milliarden Euro für Batteriezellenfertigung.