Folgt uns auf

Aktuelles

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2020: Jetzt bewerben!

SAVE THE DATE: 11. März 2020 / Bewerbungsschluss für den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Noch genau acht Wochen lang steht jungen Unternehmern, Gründern/Startups, Studenten und Wissenschaftlern mit neuartigen Produkten, Verfahren oder Dienstleistungen eine Bewerbung beim national ausgelobten Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2020 offen! Bewerbungen, die sich einem der Cluster Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences inhaltlich zuordnen lassen, können kostenfrei bis einschließlich 11. März 2020 über das Onlineformular eingereicht werden.

Future Mobility Summit 2020

SAVE THE DATE. 23. - 24. März 2020 / Berlin

Der Future Mobility Summit bringt 1500 nationale und internationale Mobilitäts-Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden, NGOs und Gewerkschaften zusammen. Im Plenum, in parallel Foren und bei Deep Dives und Master Classes werden die relvanten Themen zukünftigen Mobilität diskutiert. State-of the-Art Technologien können in den Ausstellungen erlebt, neue Mobilitätskonzepte bei Testfahrten erprobt werden. Ein besonderer Fokus des Summits liegt auf der Rolle der Kommunen als lokale Umsetzer.

BEM-Pressemitteilung: BEM nahes Institut Neue Mobilität verstärkt sein Partner-Netzwerk

17. Januar 2020 / BEM-Pressemitteilung

Das Institut Neue Mobilität (INM) begrüßt zum Jahresbeginn neue Partner im Kreis der Berater. Mit dem Finanzdienstleister fupyomo und der European Electrical Bus Company gewinnt das Institut erfahrene Experten, um die Beratungsarbeit im Bereich Wettbewerbspositionierung und Kompetenzausbau zu stärken. Das Institut, das 2013 aus dem Kreis des Bundesverbandes eMobilität e.V. entstanden ist, unterstützt die Entwicklung erfolgreicher Geschäftsmodelle in der Elektromobilität insbesondere von mittelständischen und kommunalen Unternehmen. »Seit dem die Elektromobilität zur realistische Mobilitätsalternative geworden ist, gibt es großen Beratungsbedarf«, erklärte Instituts-Geschäftsführer Matthias Groher. »Mit den neuen Experten stärkt unser Institut die Kompetenzen in den Finanzierungsthemen und bei den Planungs- und Umsetzungsthemen rund um ÖPNV und eBus, womit wir gerade kleineren und mittleren Nachfragern entgegenkommen.« So wird beispielsweise die Umrüstung kommunaler Fahrzeuge mit neuen Elektroantrieben als werterhaltende und ökologische Alternative zum Neukauf gut nachgefragt.
Dynamic Featured Image

LEVC

Der urbane Mobilitätsanspruch befindet sich im Wandel und die London Electric Vehicle Company (LEVC) ist mit dem TX Taxi und Shuttle ein Vorreiter grüner Mobilitätslösungen, die die wachsende Nachfrage nach hochklassiger Personenbeförderung und Car Sharing-Diensten erfüllen. Mit einer globalen Produktstrategie und dem Ziel, die Luftqualität zu verbessern, bietet LEVC emissionsfreie Technologien für flexible EV Lösungen, die die Anforderungen von Umweltbehörden, Fahrzeughaltbetreibern und Anwohnern berücksichtigen.

Sono Motors verlängert Community-Funding Kampagne

02. Januar 2020 / Pressemeldung BEM-Mitglied Sono Motors

Der deutsche Mobilitätsanbieter Sono Motors verlängert die aktuelle Community-Funding Kampagne des Unternehmens bis zum 20. Januar 2020. In einer zweitägigen Abstimmung unter den Reservierern eines Sion, entschieden knapp 94 Prozent der Unterstützer für die Verlängerung der Kampagne über den 30. Dezember 2019 hinaus.

CoFAT 2020

SAVE THE DATE: 05. - 06. Mai 2020

Die CoFAT 2020 (Conference on Future Automotive Technology) öffnet zum neunten Mal seine Pforten: Auch in diesem Jahr treffen sich wieder über 300 Experten aus der Wissenschaft und Automobilindustrie in Fürstenfeldbruck zu spannenden Diskussionen.

micromobility expo geht im Mai 2020 in die zweite Runde

SAVE THE DATE: 14. - 16. Mai 2020 / Messegelände Hannover

Nach ihrer erfolgreichen Premiere geht die micromobility expo vom 14. bis 16. Mai 2020 in die nächste Runde. Die Vorbereitungen für die zweite Auflage der Messe für Leichtfahrzeuge, Mobilitätsinfrastrukturen und -dienstleistungen sind bereits in vollem Gang. Mit den neuen Fokusthemen »Nachhaltigkeit«, »Businesslösungen/Letzte Meile« und »Gesetzliche Rahmenbedingungen für neue Mobilitätskonzepte« sowie mehr Raum für den Austausch und Dialog wird die micromobility expo Trends und Entwicklungen der Branche noch stärker abbilden. Zudem sorgt ein erweitertes Angebot an Teststrecken auf der Freifläche dafür, dass Besucher die Mikromobile intensiver ausprobieren und das erforderliche Fahrgefühl dafür entwickeln können.

BEM und HUSS-Verlag auf der Automechanika Frankfurt 2020

SAVE THE DATE: 08. - 12. September 2020

Die Automechanika Frankfurt ist die internationale Leitmesse der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services. Sie wird seit 1971 von der Messe Frankfurt veranstaltet und findet im zweijährigen Rhythmus statt. Die 25. Jubiläumsveranstaltung endete mit einer Rekordbeteiligung von rund 5.000 Austellern und insgesamt 135.000 Fachbesucher aus erstmals 184 Ländern. Die nächste Show findet vom 08. bis 12. September 2020 auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt.

eMobilität braucht kluges Energiemanagement

Dezember 2019 / Artikel erschienen in der Sonderausgabe des Focus

Kurt Sigl ist Präsident des Bundesverbandes eMobilität (BEM), der seit 10 Jahren den Wandel der deutschen Mobilität mit dem Einsatz von Erneuerbaren Energien auf Elektromobilität anstrebt. Der Bundesverband setzt dabei auf eine Vernetzung aller relevanten Akteure und wirbt dafür, die Energie- mit der Mobilitätswende zusammenzuführen. Im Interview spricht der BEM-Präsident über die Herausforderungen, die sich ergeben, seitdem die Bundesregierung ihr Klimapaket vorgelegt hat.