Eckhard Bilitewski

Seit 2014 ist Eck­hard Bilitews­ki mit Auf­gaben­stel­lun­gen der Elek­tro­mo­bil­ität befasst. Er ist Inhab­er eines Beratungsnet­zw­erkes, dass sich schw­er­punk­t­mäßig mit strate­gis­chen Auf­gaben­stel­lun­gen rund um das The­ma »Mobil­ität der Zukun­ft« beschäftigt. Das The­ma Inter- oder Mul­ti-Modal­ität hat dabei eine her­aus­ra­gende Rolle.

Neben der Auseinan­der­set­zung mit diesen The­men hat Eck­hard Bilitews­ki noch einen Lehrauf­trag für »Inno­va­tion­s­man­age­ment« an der Tech­nis­chen Hochschule Mit­tel­hessen (THM).

Für Unternehmen wie Price­wa­ter­house­C­oop­ers, IBM und NTT DATA war Herr Bilitews­ki langjährig in lei­t­en­der Funk­tion tätig.

Schw­er­punk­te

  • Inter- und Multimodalität
  • Mark­t­analy­sen und deren Umsetzung
  • Beratung und Umset­zung ganzheitlich­er Mobil­ität­skonzepte für Städte und Gemeinden
  • Inno­va­tion­s­man­age­ment und dis­rup­tive Geschäftsmodelle
  • Pro­jekt- und Change Management

Erwäh­nun­gen

BEM-Gremien-Austausch in Fulda

Wissenschaftlicher Beirat — Quo vadis..?

INSTITUT NEUE MOBILITÄT und 3CoPlus intensivieren ihre Partnerschaft

Wir begrüßen zwei neue Wissenschaftliche Beiräte in unseren Reihen

Weit­ere Fachbeiräte

Morell Westermann

Susanne Weiß

Christian J. Weiss

Josef Wagner

Dr. Mark Steffen Walcher

Prof. Dr.-Ing. Christian Voy †

Michael Tschakert

Dr. ‑Ing. Jan Traenckner

Prof. Dr. Roland Tiedemann

Dipl. Ing. Thomas Teschner

Norman Starke

Dr. Axel Sprenger

Dr.-Ing. Gernot Spiegelberg

Andreas Serra

Wolfgang Sczygiol

Prof. Dr.-Ing. Gunter Schweiger

Mathias Samson

Tim Ruhoff

Dr. Jan Fritz Rettberg

Holger Rehberg

Christoph von Radowitz

Stefan Pagenkopf-Martin

Raimund Nowak

Milan Nitzschke

Frank Müller

Caroline Mayer

Dr. Gregor Matthies

Josef Maier

Sven Lierzer

Prof. Dr.-Ing. Markus Lienkamp

Christian Liebich

Dr. Jan Peter Korthals

Klaus-Michael Koch

Detlev Knoll

Prof. Dr. Andreas Knie

Dr. Hans-Peter Kleebinder

Nach oben