Dr. Axel Sprenger

Inno­v­a­tive Pro­duk­te und Ser­vices sind nur so gut, wie sie vom Nutzer angenom­men wer­den. Klingt ein­fach, ist es aber nicht: Deutsche Unternehmen sind Welt­meis­ter beim Erfind­en und Paten­tieren, aber wenn es um den Kun­den und die Ver­mark­tung geht, fall­en sie oft zurück.

Dr. Axel Sprenger war als Inge­nieur 16 Jahre in der Entwick­lung und Kun­den­forschung bei Mer­cedes-Benz PKW, bevor er die Seit­en wech­selte und einige Jahre als Geschäfts­führer von JD Pow­er Europe Auto­her­steller weltweit bei der Entwick­lung kun­de­nori­en­tiert­er Pro­duk­te- und Ser­vice-Lösun­gen beri­et. 2018 grün­dete er UScale, eine Bou­tique-Beratung und Mark­t­forschung zum Prod­uct-Mar­ket-Fit von inno­v­a­tiv­en Pro­duk­ten und Ser­vices. Fokus von UScale ist das Ökosys­tem der eMo­bil­ität und dig­i­tal­en Inno­va­tio­nen. UScale befragt EV-Fahrer:innen sys­tem­a­tisch zu allen Touch­points der e‑mobilen Cus­tomer­Jour­ney. Zu den Kun­den gehören Auto-Her­steller, CPOs, eMSPs und andere Dienstleister.

Beim BEM möchte er die Nutzer*innensicht in die Arbeits­grup­pen und poli­tis­chen Diskus­sio­nen ein­brin­gen, damit die Mark­t­d­if­fu­sion der eMo­bil­ität zu einem Erfolg für alle Mit­glied­sun­ternehmen wird.

Erwäh­nun­gen

Neuer Fachbeirat Dr. Axel Sprenger

Weit­ere Fachbeiräte

Morell Westermann

Susanne Weiß

Christian J. Weiss

Josef Wagner

Dr. Mark Steffen Walcher

Prof. Dr.-Ing. Christian Voy †

Michael Tschakert

Dr. ‑Ing. Jan Traenckner

Prof. Dr. Roland Tiedemann

Dipl. Ing. Thomas Teschner

Norman Starke

Dr.-Ing. Gernot Spiegelberg

Andreas Serra

Wolfgang Sczygiol

Prof. Dr.-Ing. Gunter Schweiger

Mathias Samson

Tim Ruhoff

Dr. Jan Fritz Rettberg

Holger Rehberg

Christoph von Radowitz

Stefan Pagenkopf-Martin

Raimund Nowak

Milan Nitzschke

Frank Müller

Caroline Mayer

Dr. Gregor Matthies

Josef Maier

Sven Lierzer

Prof. Dr.-Ing. Markus Lienkamp

Christian Liebich

Dr. Jan Peter Korthals

Klaus-Michael Koch

Detlev Knoll

Prof. Dr. Andreas Knie

Dr. Hans-Peter Kleebinder

Andreas Kästle

Nach oben