Folgt uns auf

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: e.GO Mobile AG

Januar 2018

Die e.GO Mobile AG mit Sitz im Cluster Produktionstechnik auf dem RWTH Aachen Campus ist ein Elektroauto-Startup zur Entwicklung und Herstellung von Elektrofahrzeugen. Im Frühjahr 2015 gründete Professor Günther Schuh das Unternehmen mit dem Ziel, Elektrofahrzeuge für den Kurzstreckenverkehr mittels Technologien der Industrie 4.0 kostengünstig und kundenorientiert herzustellen. Aktuell beschäftigt die e.GO Mobile AG gut 180 Mitarbeiter, weitere 2.500 Experten auf dem RWTH Aachen Campus werden temporär und fallweise hinzugezogen.

Der kleine und besonders leise Elektro-Stadtbus e.GO Mover soll zunächst als manuell gefahrener ÖPNV-Bus zugelassen und in Serie gehen. Ab Mitte 2019 sollen die ersten Mover ausgeliefert werden. In 2018 stehen bereits kleinere Testflotten, u.a. zur Erprobung der autonomen Fahrfunktionen, zur Verfügung.

e.GO / Willkommen im Bundesverband eMobilität

Veröffentlicht am 03. Januar 2018