Mitgliedsantrag

BEM | Bundesverband eMobilität e.V.

Wir bewegen..

Mitgliedsantrag

Der Bundesverband eMobilität e.V. vernetzt die Akteure aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft, Politik und Medien miteinander, fördert die öffentliche Wahrnehmung der Neuen Mobilität und unterstützt bei der Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Ausbau der Elektromobilität als nachhaltiges und zukunftsweisendes Mobilitätskonzept. »Die Einbindung unserer Mitglieder in die verschiedensten Aktionen, Veranstaltungen, Publikationen und Projekte ist deshalb eine unserer wichtigsten Aufgaben im tagespolitischen Geschäft. Darüber hinaus sorgen wir dafür, dass sich unsere Mitglieder optimal untereinander vernetzen, um über Branchengrenzen hinaus neue Kooperations- und Geschaftsmodelle für eine zeitnahe, sichtbare Neue Mobilität zu entwickeln«, so Kurt Sigl, BEM-Präsident.

Die Branche der Elektromobilität wird nicht nur bei der Schaffung und dem Erhalt von Arbeitsplätzen zu den starken Wachstumsbranchen gehören. Es ist unverzichtbar, sich gemeinsam und verstärkt den Herausforderungen der Elektromobilität zu stellen, um einen nachhaltigen Aufschwung im gesamten Marktumfeld zu sichern. Diese Aufgabe erfordert eine aktive Teilnahme der innovativsten Unternehmen Deutschlands, starker Persönlichkeiten und das kooperative Zusammenwirken aller beteiligten Akteure, sowie das Engagement jedes einzelnen Bürgers. Eine BEM-Mitgliedschaft verbindet die soziale, ökonomische und ökologische Herausforderung mit den Chancen der eMobilität und des Sustainability Developments und verankert diese nachhaltig in der Gesellschaft.

Dafür ist Ihr Engagement und Ihre Unterstützung notwendig..!


Vorteile einer Mitgliedschaft im Bundesverband eMobilität e.V.
Allgemein

  • Möglichkeit der aktiven Teilnahme an einem ständig wachsenden Netzwerkpool emobilitätsbegeisterter Unternehmer
  • Branchenübergreifender und interdisziplinärer Austausch mit den relevanten Playern der Branche
  • Vernetzung mit Politik, Wirtschaft, Medien, anderen Verbänden, Forschungseinrichtungen und Instituten
  • Teilnahme an verschiedenen BEM-Veranstaltungen: BEMRoundtable, BEM eMobile Runde, Galaveranstaltungen, Konferenzen, Symposien u.a.
  • Imagefördernde Positionierung als Vorreiter, Innovationsträger und aktiver eMobilitätsplayer
  • BEM-Gemeinschaftsstand auf Messen und Veranstaltungen
  • Präsentation auf Veranstaltungen und Konferenzen
  • Zugang zu Fachkompetenz im Bereich Elektromobilität: kompetente Einführung in die Thematik der Neuen Mobilität für Ihre Kunden und Mitarbeiter
  • Zugang zu Partnerverbänden und Kooperationspartnern
  • Regionale Vernetzung über unsere Landesvertretungen in Bayern, Hessen, Mitteldeutschland, Baden-Württemberg, NRW, Norddeutschland, Rheinland-Pfalz und Saarland
  • Professionelle Beratung, Unterstützung und wertvolle Netzwerkkontakte beim Aufbau erster Elektrofahrzeug-Flotten
  • Sichtbare Einbindung in BEM eRoadshow und »Wir elektromobilisieren den Bundestag«

Mediale Einbindung

  • Nutzung des Partnerlogos »Mitglied im BEM«
  • Unternehmensdarstellung und Verlinkung auf BEM-Webseite und auf der XING-Gruppe NEUE MOBILITÄT mit über 2.800 Teilnehmern
  • Sonderkonditionen bei Anzeigenschaltung bundesweiter Printmedien im Rahmen zahlreicher Medienkooperationen
  • Einbindung in die vom BEM versandten Pressemitteilungen
  • Regelmäßige Einbindung Ihrer Pressemitteilungen in den BEM-Medien und bundesweite mediale Aufmerksamkeit: eNewsletter, BEM eMobile-Ticker, BEM-Webseite, XING-Gruppe NEUE MOBILITÄT, Facebook, Twitter, Google & Co.
  • Kostenlose Teilnahme an Veranstaltungen und Kongressen über die Medienkooperationen vom BEM

Politisches Netzwerk

  • Aktive Gestaltung & Förderung der Branchenziele auf politischer Ebene für eine nachhaltige Neue Mobilität
  • Vernetzung mit politischen Entscheidungsträgern auf Regional-, Bundes- und EU-Ebene / Brüssel / International
  • Zugang zu den Experten im Parlamentarischen Beirat
  • Gemeinsame Stellungnahmen zu politischen Entscheidungen, Projekten und Gesetzgebungsverfahren
  • Nähe zu Ministerien auf Landes- und Bundesebene

Politische Kernarbeit im BEM: Parlamentarischer Beirat, politische Hintergrundgespräche, Jury IKT II, Lenkungs- und Arbeitskreise, eMobile Talk, Europa-Sektion, EU-Repräsentanz in Brüssel mit Dr. Ingo Friedrich, Lebenswelt Elektromobilität, int. Delegationen, China-Repräsentant Dr. Huang in Shanghai, Automechanika, elektromobiles Spezialistennetzwerk, Legal Corner, ePendler, eFlotte, eMobility Nights etc.

Bitte unterstützen Sie uns auch weiterhin mit Ihren Ideen, Projekten und Ihrer Begeisterung. Zeigen Sie sich und Ihr Engagement für eine Neue Mobilität.

Hier geht es zum Einzel-Fördermitgliedsantrag, Vereinsmitgliedsantrag und hier zum Firmenmitgliedsantrag.