Folgt uns auf

Kategorie: Messen

    Automechanika Shanghai 2016

    Die Elektromobilität ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen der internationalen Automobilbranche. Aus diesem Grund hat auch die Automechanika in Shanghai, die mit über 100.000 Besuchern zu den führenden internationalen Branchentreffpunkten der Automobilindustrie zählt, in diesem Jahr erneut einen wesentlichen Schwerpunkt auf das Thema eMobilität gesetzt. Der Bundesverband eMobilität ist bereits im sechsten Jahr mit einem Stand in der New Energy Zone präsent, um den Verband sowie die Leistungsfähigkeit seiner Mitgliedsunternehmen einem interessierten internationalen Publikum und potenziellen neuen Partnern zu präsentieren.

      Automechanika 2016

      Die eMobile Runde und das unkonventionelles Standkonzept des BEM auf der Automechanika in der Festhalle der Messe Frankfurt waren ein großer Erfolg und beförderten bei zahlreichen Gesprächen einen interessanten Dialog.

        New Energy Husum

        Schleswig-Holstein gilt als weltgrößtes Praxisbeispiel und Vorreiter-Bundesland in Sachen Energiewende. Seit 2002 ist die New Energy Husum das Schaufenster für nachhaltige Energieversorgung und gehört zu den bedeutendsten Messen im Bereich der erneuerbaren Energien. Hier wird gezeigt, wie Energien aus Wind-, Sonne- und Biomasse nicht nur erzeugt, sondern auch gespeichert, gewandelt, zusammengeführt und in bestehende Netze integriert werden können.

          Automechanika 2014

          Angesichts der immer größeren wirtschaftspolitischen Sichtbarkeit und Akzeptanz der Elektromobilität setzen die Messe Frankfurt und der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) ihre bereits 2012 initiierte Kooperation im Rahmen der Messe Automechanika weiter fort. Die derzeitigen Planungen für die Automechanika 2014 in Frankfurt sehen vor, dass das Thema Elektromobilität erstmalig in einer eigenen Halle gebündelt wird und ein noch größeres Gewicht im gesamten Messekonzept erhält.

            Intersolar Europe 2014

            Die Intersolar Europe ist die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft. Sie konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, PV Produktionstechnik, Energiespeicher und Solarthermie / Regenerative Wärme und hat sich seit ihrer Gründung bei Herstellern, Zulieferern, Großhändlern und Dienstleitstern als internationale Leitmesse etabliert. In diesem Jahr werden von den Veranstaltern 50.000 internationale Besucher aus 150 Ländern erwartet.

              Automechanika Shanghai 2012

              Das wichtigste Zukunftsthema der Automobilbranche ist die Herausforderung des Systemwechsels in Richtung einer nachhaltigen emissionsfreien Mobilität. Aus diesem Grund hat die Automechanika Shanghai, die mit rund 60.000 Besuchern zu den führenden internationalen Branchentreffpunkten der Automobilindustrie zählt, in diesem Jahr einen sichtbaren Schwerpunkt auf das Thema Elektromobilität gesetzt. Der Bundesverband eMobilität war vom 11. bis 14. Dezember 2012 mit einem Messestand und einer Delegation aus Mitgliedsunternehmen, Beiräten und Partnern vor Ort präsent, um die Verbandsarbeit sowie die innovativen Konzepte und Produkte seiner zahlreichen Mitgliedsunternehmen dem internationalen Publikum und potenziellen neuen Kooperationspartnern aus dem asiatischen Raum zu präsentieren.

                Automechanika 2012

                Elektromobilität ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen der Automobilbranche. Aus diesem Grund hat sich die Automechanika in Frankfurt, die mit rund 4.500 Ausstellern und mehr als 155.000 Besuchern zu den führenden internationalen Branchentreffpunkten der Automobilindustrie zählt, in diesem Jahr als Leitmesse für eMobilität positioniert. Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität wurde vom 11. bis 16. September 2012 auf einer Fläche von über 700qm und auf 1.500qm im Außenbereich erfolgreich ein umfassendes Bild zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte gezeigt.

                  Clean Tech World 2011

                  Nach ihrem erfolgreichen Debüt als Plattform für visionäre Produkte und Technologien wird die Clean Tech World im Herbst 2011 erneut tausende Besucher auf dem historischen Gelände des Flughafen Berlin-Tempelhof willkommen heißen. Dort, wo einst die Geschichte Berlins und Europas geschrieben wurde, präsentieren heute die Aussteller der Clean Tech World ihre Lösungen für die Zukunft. Der

                    eCarTec 2011

                    Die Leitmesse der emobilen Branche hat vom 18. bis 20. Oktober 2011 zum dritten Mal umfassend alle aktuellen Entwicklungen und Technologie-Angebote auf einer Fachmesse zusammen gebracht.

                      CEP 2011

                      Die CEP® CLEAN ENERGY & PASSIVEHOUSE, internationale Fachmesse mit Kongress, fand vom 10. – 12. Februar 2011 in der Landesmesse Stuttgart statt und informierte wieder über Energiekonzepte der Zukunft. Auf der Sonderschau Mobilität wurden neben den Fahrzeugen auch die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien, die Infrastruktur und die Netzintegration der eMobilität präsentiert. Im Rahmen der Messe