Folgt uns auf

Aktuelles

    EBG compleo setzt bedeutenden Meilenstein in der Firmengeschichte

    Februar 2018 / Pressemitteilung

    Hersteller für Ladeinfrastruktur liefert weit über 10.000 Ladepunkte an Kunden aus. Mit mehr als 10.000 ausgelieferten Ladepunkten erreicht EBG compleo die nächste große Etappe bei der Entwicklung von Ladeinfrastruktur. Der Spezialist für Ladestationen kann auf ein rasantes Wachstum mit einer kontinuierlichen Produktionssteigerung zurückschauen. Elektromobilität gewinnt immer mehr an Bedeutung. Und während die Elektromobilitätsbranche stetig Tempo aufnimmt, kann auch die EBG compleo bereits einen signifikanten Meilenstein in ihrer Firmengeschichte verzeichnen: Das Unternehmen hat mittlerweile weit über 10.000 Ladepunkte ausgeliefert!

      Paul Nutzfahrzeuge baut Mercedes Vario um

      Januar 2018

      BPW Bergische Achsen und das BEM-Mitgliedsunternehmen Paul Nutzfahrzeuge kooperieren bei der Elektromobilität. Der Fahrwerkspezialist beliefert Paul mit der elektrischen Antriebsachse eTransport. Diese rüstet der Spezialist für Sonderfahrzeuge in Mercedes Vario nach. Zielgruppe sind vor allem kommunale Betriebe. Im Rahmen eines Unternehmertags zum Thema Elektromobilität mit Schwerpunkt auf kommunalen Anwendungen von Bayern Innovativ und Paul Nutzfahrzeuge haben die Fahrwerksspezialisten von BPW Bergische Achsen und der im niederbayerischen Vilshofen ansässige Marktführer bei Sonderfahrzeugen, Paul Nutzfahrzeuge, eine Zusammenarbeit bekannt gegeben. Paul bezieht künftig von BPW eine elektrische Antriebsachse und rüstet diese in Mercedes Vario nach.

        8. Fahrzeugschau Elektromobilität

        SAVE THE DATE: 21. - 22. April 2018 / Bad Neustadt an der Saale

        Bereits zum achten Mal lädt Bad Neustadt a. d. Saale am 21./22. April 2018 zur »Fahrzeugschau Elektromobilität« ein. Die 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität präsentiert dem interessierten Publikum und Fachleuten auf dem Festplatz neueste e-mobile Fahrzeugentwicklungen. Die Fahrzeugschau Elektromobilität ist in ihrer Art als Messe mit Eventcharakter deutschlandweit einzigartig.

          Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: Gentherm GmbH

          Februar 2018 / Gentherm GmbH

          Gentherm ist ein weltweit führender Spezialist für Thermo- und Thermokomfortsysteme. Bekannt vor allem durch unsere millionenfach in Autos verbauten Sitzheizungen und Sitzklimasysteme entwickeln und produzieren wir auch Lenkrad- und Flächenheizsysteme, sowie Getränkehalter und Staufächer mit Heiz- und Kühlfunktion. Unser neuer Geschäftsbereich EnergySystems ist die Antwort auf die Anforderungen, die der Wachstumsmarkt Elektromobilität und Hybrid-Fahrzeuge an die Energieversorgung stellt. Hier bieten wir mit innovativen Thermomanagementlösungen, einem Batteriemanagement und intelligenten Zellkontaktierungssystemen diverse Sub-Systeme für Hochvolt- und Niedervoltbatterien an.
          Dynamic Featured Image

            Gentherm GmbH

            Gentherm ist ein weltweit führender Spezialist für Thermo- und Thermokomfortsysteme. Bekannt vor allem durch unsere millionenfach in Autos verbauten Sitzheizungen und Sitzklimasysteme entwickeln und produzieren wir auch Lenkrad- und Flächenheizsysteme, sowie Getränkehalter und Staufächer mit Heiz- und Kühlfunktion. Unser neuer Geschäftsbereich EnergySystems ist die Antwort auf die Anforderungen, die der Wachstumsmarkt Elektromobilität und Hybrid-Fahrzeuge an die Energieversorgung stellt. Hier bieten wir mit innovativen Thermomanagementlösungen, einem Batteriemanagement und intelligenten Zellkontaktierungssystemen diverse Sub-Systeme für Hochvolt- und Niedervoltbatterien an.

              eClub für eMobilisten und Interessierte

              SAVE THE DATE: 30. Januar 2018 / LEW Energiewelt

              Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den »eClub der Mehr-Wissen-Woller« in der LEW Energiewelt in Augsburg. Alle eMobilisten - egal ob sie Auto, Roller oder Fahrrad fahren - und alle, die mehr über das Thema Elektromobilität erfahren möchten, sind dazu herzlich eingeladen. Dieses Mal geht es um die in Elektroautos verbauten Hochvoltbatterien: von der Rohstoffquelle, über die Entsorgungsproblematik bis hin zu Second-Use. Referent Peter Meißner ist Kraftfahrzeugtechnikingenieur und Geschäftsführer der ELOGplan GmbH. Das Unternehmen ist spezialisiert auf nachhaltige Lösungen im Bereich Recycling, Abfallentsorgung und Entsorgungslogistik.

                Carsharing-Projekt für Bad Aibling?

                23. Januar 2018 / Artikel erschienen bei OVB online

                Vereine und andere Gruppen von Bürgern in Bad Aibling könnten möglicherweise bald von einem sogenannten Carsharing-Projekt profitieren. Bürgermeister Felix Schwaller stellte ein entsprechendes Modell in einer Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Gesamtverkehrsplanung und Umwelt vor. Eine Firma aus Deggendorf war mit dem Carsharing-Vorschlag an die Stadt herangetreten. Sie würde beispielsweise für Vereinsfahrten, Altennachmittage und Ähnliches ein Fahrzeug mit neun Sitzen bereitstellen. »Die Stadt müsste hierfür lediglich einen Stellplatz zur Verfügung stellen«, erläuterte Bürgermeister Schwaller. Solch ein Standort sei beispielsweise am Parkplatz bei der Stadtverwaltung „Am Klafferer“ denkbar.

                  Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: StromerNetz GmbH

                  Januar 2018

                  Die StromerNetz GmbH vertreibt Ladestationen für eFahrzeuge – von der einfachen Wallbox für Privatpersonen über einzelne Ladepunkte bis zum kompletten Parkplatz-Ladesystem für Gewerbekunden und die öffentliche Hand.
                  Dynamic Featured Image

                    StromerNetz GmbH

                    Die StromerNetz GmbH vertreibt Ladestationen für eFahrzeuge – von der einfachen Wallbox für Privatpersonen über einzelne Ladepunkte bis zum kompletten Parkplatz-Ladesystem für Gewerbekunden und die öffentliche Hand. Dabei bieten wir unseren Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket: Wir überprüfen Anschluss- und Fördermöglichkeiten und unterbreiten Vorschläge zu geeigneten Standorten, Ladesäulen sowie deren Gestaltung.

                      Messen als Marketing- und Vertriebsinstrument

                      SAVE THE DATE: 28. Februar 2018 / Forum Marketing - Messe - Workshop

                      Gemeinsam mit der Deutschen Messe AG lädt Sie das BEM-Mitgliedsunternehmen E-Mobilitätscluster Regensburg am 28. Februar 2018 zum Forum Marketing mit dem Thema "Messen als Marketing- und Vertriebsinstrument" ein.