Folgt uns auf

BEM-Repräsentant Henk Meiborg über eMobilität in den Niederlanden

14. Dezember 2017 / Artikel erschienen auf ⇢ electrive.net

Was kann Deutschland bei der Elektromobilität von Holland lernen? Und wie sieht es eigentlich umgekehrt aus? Henk Meiborg kann das beantworten. Denn er muss es wissen: Der Holländer ist gleichermaßen Veteran und Grenzgänger der elektrischen Mobilität.

»Ich möchte jedes Auto als fahrende Batterie sehen«, hat Henk Meiborg im electrive.net Studio powered by P3 auf der EVS30 gesagt. Mit seiner Firma Emodz hat Meiborg zuletzt Projekte des holländischen Wirtschaftsministeriums organisiert.

Den vollständigen Artikel und das Video finden Sie hier

Veröffentlicht am 17. Dezember 2017